Industrietore

ALLGEMEINES:

Industrie-Sektionaltore sind für Industriehallen, Lagerhallen, Fahrzeugprüfstellen u.ä. vorgesehen. Wir statten unsere Industrietore mit speziellen, individuell ausgewählten und mit Drehstromm versorgten Servomotoren aus, abhängig von Bedürfnissen und Ansprüchen unserer Kunden. Die von uns benutzten MFZ-Antriebe und GfA Elektromaten sichern lange Arbeitsdauer und hohen Bedienungskomfort. Typische Abmessungen erlauben die richtige Torgröße preisgünstig schon beim Planen eines Obiektes auszuwählen. Es besteht auch die Möglichkeit ein Tor in untypischen Abmessungen für eine schon bestehende Toröffnung auf individuelle Kundenbestellung auszuvertigen. Dichtungen, die wir auf dem ganzen Torumfang, wie auch zwischen den einzelnen Sektionen einsetzen, sichern eine ausgezeichnete Wärmedämmung und schirmen die inneren Räume von den äusseren Wetterbedinungen.

INDUSTRIE-SEKTIONALTORE:

  1. Bei voll verglassten Torblättern beleuchten wir das Gebäude von Innen – eine wichtige Option, wenn es sich z.B. um Autowaschanlagen, Autosalons u.ä. handelt,
  2. Sektionaltore garantieren eine gute Wärmedämmung,
  3. Wir suchen für Sie die richtige Führungskonstruktion, so dass das Torblatt ohne Probleme an jeden Raum angepasst werden kann,
  4. Bei der Produktion benutzen wir äußerst robuste Werkstoffe: Stahl oder Aluminium,
  5. es besteht die Möglichkeit Stahlblech- und Aluminiumprofile miteinander zu verbinden,
  6. Das Tor wird hinter der Toröffnung montiert, was unbegrenztes Durchfahrtslicht sichert,
  7. Montagemöglichkeit in Räumen für spezielle Verwendungen: (z.B. mit hohen Feuchtigkeitsgehalt; in Obiekten mit extremen Belastungen des Tores),
  8. Die von uns angewendeten Maßnahmen garantieren hohe Arbeitssicherheit für Ihre Mitarbeiter bei Ausführung ihrer Pflichten: Selbst wenn eine Feder brechen oder eine Aufziehleine reissen sollte, fällt das Tor nicht plötzlich runter,
  9. Sind anwendefreundig: automatische Steuerung mit möglichen Erweiterungen angepasst an Ihre Bedürfnisse und Anforderungen, Schlüpftüren, die das Rein- und Rausgehen, ohne das ganze Tor hochzufahren, erlauben,
  10. Werden in allen Farben der RAL-Palette geliefert,
  11. Wir fertigen Industrie-Sektionaltore auf individuelle Bestellung für fast jede Ausmessung im Bereich zwischen: Breite 8000 Mm und Höhe 6000 Mm, was wichtig für untypische Bauprojekte ist. Unsere Industrie-Sektionaltore erfüllen die hohen Sicherheitsanforderungen der EU und bei Markierung mit dem Zeichen CE entsprechen streng der Europäischen Tore-Produktnormen.

 

SICHERHEIT:

Um die Nutzsicherheit in unseren Toren zu erhöhen, standartsmässig setzen wir Torsionsfederwellen mit Federbruchsicherung ein. Falls es zur Federbeschädigung kommen sollte, kann das Tor nicht in das Öffnungslicht fallen kann und so wird das Einklemmungsrisiko eliminiert. MEHR

 

LANGLEBIGKEIT:

Hohe Langwertigkeit (25000 Zyklen) der das Torgewicht ausgleichenden Torsionsfedern erlaubt einen exellenten Bedienungskomfort. MEHR

 

PREISWERT:

Torsektionen. Dicke einer Sektion beträgt 40 Mm. Gefüllt wird sie mit dicken, FCKW-freien PUR-Schaummit hoher Wärmedemmung. Hohe Qualität der Torsektionen bedeutet langjährige problemlose Arbeit der Tore. MEHR

 

FÜHRUNGSSCHIENEN:

Industrietore werden unmittelbar hinter der Toröffnung montiert und dabei führt man verschiedene Führungsschienensysteme, abhängig vom Gebäudetyp, ein. Ihre Aufgabe ist es den Raum optimal zu nutzen. Es ensteht so die Möglichkeit ein Fahrzeug unmittelbar vor dem Gebäude zu parken ohne das Toröffnen- und Schließen zu beschränken und das Durchfahrtslicht und die Obiektfläche voll zu nutzen. Für unsere Kunden wichtig ist es zu wissen, daß für jedes Gebäude, auch wenn es untypische Ausmassungen hat, entsprechende Führungsschienen eingesetzt werden können.